Die 2 beliebtesten Yogahosen mit Steg

yoga-hose-symbolbild

Damit die Kleidung auch bei einer Umkehrhaltung noch sitzt, ist die richtige Yogahose wichtig! Gutes Aussehen ist keine Hexerei, sondern eine Frage der Ausstattung. Der einfache „Trick“, um nicht ständig während der Yogastunde die Kleidung richten zu müssen, heißt Steghose: Als eine Steghose wird eine Hose bezeichnet, die am Bein mit einem Band an der Ferse gehalten wird.

Gerade bei dynamischen Yogaübungen kann das sehr hilfreich sein. Das Prinzip der Steghose bewährt sich immer dann, wenn die Hose nicht verrutschen soll. Ursprünglich hatten vor allem Uniformhosen einen Steg. In den achtziger Jahren waren Steghosen oder Keilhosen, wie sie ebenfalls genannt werden, sehr modern und wurden auch im Alltag getragen. Heute sind Steghosen hauptsächlich im Bereich der Sportbekleidung zu finden, dort sind sie aber in vielen Sportarten sehr praktisch und begehrt.

Yogapant Asansol: Breiterer Steg und trotzdem Halt auf der Matte

Das gilt auch für das nächste Modell von Zamkara, das ebenfalls sehr gerne gekauft wird. Die Hose „Yogapant ASANSOL“ überzeugt durch einen breiten Steg, der eher als ein angeschnittenes Fußteil zu bezeichnen ist. Die Ferse aber bleibt frei, damit ein guter Halt auf der Yogamatte gewährleistet ist.

Die Yogamode von Zamkara hat viele Fans, da die Qualität überzeugt. Auch nach einigen Waschgängen behält die Hose ihre Farbe – und was fast noch wichtiger ist: ihre Form. Selbst nach einer anspruchsvollen Yogastunde beult die Hose an den Knien nicht aus. Es rutscht nichts durch den Steg und es kneift nichts durch den breiten Bund und das weiche Material. Die Hose kann sogar von Schwangeren ohne Probleme bis kurz vor der Geburt getragen werden.

Roch Valley LST Ballettstrumpfhose mit Steg: Die preiswerte Alternative

Wer den Preis im Auge hat und dennoch auf Qualität nicht verzichten möchte, ist mit den Modellen von Roch Valley – vor allem mit den „LST Ballettstrumpfhosen mit Steg“ – gut bedient. Die Hose wird in elf Farben angeboten und je nach Größe und Farbe variiert der Preis zwischen EUR 13,70 und EUR 27,21. Von Grün und Himbeerrot über Schwarz und Weiß bis hin zu Türkis ist sicherlich für jeden Geschmack eine Farbe dabei.

Die Hose besteht aus 80 Prozent Nylon und 20 Prozent Lycra, wodurch höchste Elastizität gewährleistet wird. Ob in einer Kindergröße oder in der Damengröße 44 – die Form bleibt immer bestehen. Einige Kunden berichten allerdings, dass die Hose ihrer Meinung nach kleiner ausfiele, als es vom Hersteller angegeben ist; von etwas Luft im Schritt bei der Größe 122 ist da die Rede. Und auch wenn die Hose normalerweise allen Beanspruchungen gutstand hält, sei es vorgekommen, dass eine Naht beim Spagat aufgegangen ist. Doch handelt es sich hierbei um Ausnahmen. Insgesamt stimmt das Preisleistungsverhältnis bei Yogahosen von Roch Valley.

Du weißt nicht, welche Yogahose zu dir passt? Wir bieten Hilfe!

Du kennst jetzt zwar die beliebtesten Yogahosen mit Steg und weißt, worauf du beim Kauf achten sollst, aber du bist dir nicht sicher, welche Yogahose zu dir passt? Wir haben dir auf dieser Seite dafür ein paar Tipps zusammengestellt. Diese findest du im Menü unter Einkaufsberatung für Yogahosen (oder hier klicken!). Wenn du zudem noch ganz auf Nummer sicher gehen willst, bieten wir dir auch noch eine Checkliste für deinen Einkauf. Anhand dieser Checkliste kannst du die ideala Yogahose für deine Bedürnisse bestimmen und kommst direkt zum entsprechenden Kauftipp. Die Checkliste findest du ebenfalls im Menü oder du klickst einfach hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *